Blog

  • Wer seine Hochzeit gerne anders feiern möchte, nämlich als Erlebnis mit viel Raum fürs Zeit verbringen, sei es mit der Hochzeitsgesellschaft und selber auch zu zweit Zeit, der ist mit einer sogenannten Micro Wedding, Micro Hochzeit oder Mini Hochzeit in der Toskana gut beraten.
    Mit einem kleinen Kreis von Gästen ist man flexibler und auch mobiler und kann gemeinsam sehr viel erleben. Nicht zu vergessen die wertvollen Erinnerungen an das gemeinsam Erlebte in der Toskana. Rahmenprogramme können auf die kleine Gruppe individuell und persönlich zugeschnitten werden, wie z.B. eine Vespa Tour entlang der Weinstraße im Chianti mit einem Erfrischungs-Zwischenstopp bei namhaften Toskana Weingütern. Wer ein besonderes Auge für die einzigartige Landschaft der Toskana hat und diese gerne auf Bildern festhalten möchte, kann mit seinen Gästen auch eine Foto Tour durch beispielsweise das UNESCO Weltkulturerbe Val d’Orcia, entlang des Monte Amiata oder dem Geothermie Park mit seinen Geysiren machen. Geführt wird eine solche Toskana Foto Tour von einem professionellen und namhaften Fotografen, der praktische Tipps und Tricks vermittelt und aus dem Alltag eines professionellen Fotografen erzählt. 
     


  • Der Herbst ist eine der farbenreichsten Jahreszeit in der Toskana und bietet eine Vielzahl an Naturschauspielen. Das Laub der Bäume verfärbt sich und spannt einen Bogen von sattem Grün über leuchtende Gold- und Orangetöne bis hin zu erdigen Braunschattierungen. Auch die Weingüter tauchen in ein einzigartiges Farbspektakel von Orangetönen bis hin zu leuchtendem Rot. Wer im Herbst die Toskana bereist tut gut sich ein Fahrrad zu nehmen und in die Farbwelt der Natur einzutauchen. Erfrischungen bieten die Fattorie, die Tenute, Agriturismi  uvm. an: ein klassischer Tagliere Toscano, ein kalter Aufschnitt bestehend aus Prosciutto, Salami und Käse aus regionaler Produktion und dazu ein guter Tropfen Wein. Lust auf die Toskana bekommen?


  • Die Toskana bietet weit mehr als nur Chianti und Weinberge und ist 365 Tage im Jahr eine mehr als interessante Destination, insbesondere für die Frau! Neben Fashion, Made in Tuscany, bietet gerade der Wellness Sektor vieles um eine kurze Pause vom Alltag zu machen und Kraft und Energie zu tanken. Viele modern ausgestatte Thermen locken mit Angeboten und verführen mit regionalen kulinarischen Genüssen zum Bleiben. Aber auch die Küstenregionen laden zum Entspannen und Flanieren ein, insbesondere ein Geheimtipp: die Costa Etrusca...